09.11.2016 – Bilderabend für Mitglieder

Am 09. November 2016 lud der Vorstand zu einem Bilderabend in gemütlicher Atmosphäre ins Bürgerhaus Eschbach ein. Es wurden Bildaufnahmen aus unserem Archiv gezeigt. Unteranderem eine Darstellung zwischen originalem Kleinbild und dem danach eingescannten Digitalbild. So bekamen die Mitglieder einen Einblick in die Tätigkeit des Digitalisierens und den dafür erforderlichen Aufwand, die eine Bilderausstellung mit …

09.11.2016 – Bilderabend für Mitglieder Weiterlesen »

17.04.2016 – 1. Ausstellung “Eschbächer Geschäftsleut’ frojier”

Geschichtsverein – Der Hinterhofbetrieb als Zubrot, 18.04.2016 von Dorit Lohrmann Was für Geschäfte gab’s früher eigentlich in Eschbach? Ein neu gegründeter Verein ist dieser Frage nachgegangen – und hat damit eine erstaunliche Resonanz erzeugt. Eschbach. Ortwin Ruß ist Ortsvorsteher des heute gut 2000 Einwohner zählenden Usinger Stadtteils. Einer seiner Vorfahren war Schmied. Vor fast hundert …

17.04.2016 – 1. Ausstellung “Eschbächer Geschäftsleut’ frojier” Weiterlesen »

20.01.2016 – Vereinsgründung

Die elf Gründungsmitglieder: Ortwin und Ingeborg Wirth, Ortwin Ruß, Margot Becker, Klaus Anders, Christa Klieber, Ronald Löw, Gerd Becker, Cäcilie Arnold, Manfred Schödel und Karlheinz Schmidt. Die Vergangenheit nicht dem Vergessen überlassen“ HEIMATGESCHICHTE In Eschbach gründen elf Bürger den „Verein Eschbacher Ortsgeschichte“ ESCHBACH (cu). Eschbach hat einen neuen Verein: Elf Bürger aus dem zweitgrößten Usinger …

20.01.2016 – Vereinsgründung Weiterlesen »

19.09.2015 – Ortsbegehung Eschbach

Unsere erste Ortsbegehung als „Arbeitskreis Eschbacher Geschichte“. Margot Becker hat viel über die Häuser und deren Namen in der Bachstraße erzählt, was wohl allen Teilnehmern viel Spaß gemacht gemacht hat. Es waren ca. 35 Personen mit dabei, die auch nachher bei den Schützen noch regen Gedankenaustausch miteinander hatten.

17.06.2015 – Wie alles begann

Ich erinnere mich noch gut daran, das Margot Becker vor einigen Jahren meinen Überspielservice in Anspruch nahm, um ein altes Tonband auf CD überspielen zu lassen. Es war ein Mitschnitt aus einer Männer-Unterhaltung in dem damaligen Wirtshaus “Katzoff” (Zum Deutschen Haus). Wir redeten über vergangene Tagen und sie sah sich meine alte Familien-Bildergalerie an und …

17.06.2015 – Wie alles begann Weiterlesen »