21.05.2017 – 2. Ausstellung 2017 “Eschbächer Bräuche”

Am 21. Mai 2017 fand die diesjährige Ausstellung unter dem Motte: “Eschbächer Bräuche” im großen Saal des Bürgerhauses Eschbach in der Schulstraße statt.
In ca. 100 Din A2 großen Bildern und in Exponaten wurden “Laabmännche, Giggelschloache, Spinnstubb, Fassenoacht und Ausscheller” dargestellt.
Weit über 400 Besucher erfreuten sich an den Bildern und den liebevoll hergerichteten Exponaten. Sehr gut kamen auch Eier und Speck, Wackelpudding mit Vanillesoße, Kaffee und Kuchen und allerlei kalte Getränke bei den Besuchern an.
Einer der Highlights und Eyecatcher war durchaus das “Laabmännche”. Die Besucher konnten das originale “Laabmännche-Lied” hören. Dieses wurde von 22 Kinder der Eschbacher Schulklasse 2B aufgenommen. Hierfür ein Dankeschön an die Kinder und ihre Lehrerin Frau Schildbach.

Die Ausstellung war wieder ein voller Erfolg, den wir abends noch ein klein wenig nachfeierten!